SPD Höchst

Willkommen auf der Seite des Ortsvereins der SPD-Höchst.
Wir haben den Anspruch sozialdemokratische Politik für die Zukunft zu machen.

Open -Air-Sprechstunde

open -Air-Sprechstunde zum Kommunalwahlkampf am 14. März 2021:
in der Fußgängerzone Königsteiner Straße mit unserer Stadtverordenten Petra Scharf
 
Samstag 20. Februar von 11.00 -  13 Uhr
Samstag 27. Februar von 11.00 -  13 Uhr
Samstag 06. März von 11.00 -  13 Uhr
Samstag 13. März von 11.00 -  13 Uhr

SPD im Ortsbeirat 6 – Stadtteile des Frankfurter Westen

SPD-Ortsverein Höchst macht mit Open-Air Aktion auf Menschenrechtsverletzungen in Lieferketten aufmerksam

Am Samstag, den 05. Dezember von 10:00 bis 12:00, veranstaltet der SPD Ortsverein Höchst eine Open-Air Aktion, um Bürgerinnen und Bürger auf Menschenrechtsverletzungen in internationalen Lieferketten aufmerksam zu machen und zum Thema „Fairer Handel“ und zum geplanten Lieferkettengesetz aufzuklären.
Pünktlich zu Nikolaus und der Adventszeit, in der der Schokoladen-Konsum der Deutschen in die Höhe schnellt, soll gezeigt werden: Die Kleinbauern und -bäuerinnen, die den Kakao für unsere Schokolade herstellen, sind oft Menschenrechtsverletzungen ausgesetzt. Nicht zuletzt arbeiten Millionen von Kindern noch immer unter unwürdigen Bedingungen im Kakaoanbau. Deshalb fordert die SPD seit langem ein Lieferkettengesetz, das Unternehmen für die Einhaltung von Menschenrechten entlang der gesamten Lieferkette haftbar macht. „Ich bedauere zutiefst, dass dieses Gesetz von der CDU blockiert wird. Unternehmen, die sich freiwillig an die Einhaltung von Menschenrechten halten, werden so gegenüber denen, die Kinderarbeit billigend in Kauf nehmen, benachteiligt.“ So Stadtverordnete Petra Scharf.
Mehr zum Lieferkettengesetz: Initiative Lieferkettengesetz
Die Mitglieder des SPD Ortsvereins Höchst werden am Samstag zwischen 10:00 und 12:00, natürlich mit Schutzmasken bekleidet, Informationsmaterial zum Lieferkettengesetz, sowie fair gehandelte Schokolade, rund um die Innenstadt und den Markplatz verteilen.

Am Sonntag, 20. September im Stadtpark:Registrieren, Hände desinfizieren und los geht’s.

Wer älter als 6 Jahre ist, braucht eine Mund-Nasen-Maske für die Spielgeräte, bei denen ein Mindestabstand von 1,5 m nicht eingehalten werden kann!
Auch wenn wir kein Essen und Trinken anbieten und die AHA-Maßnahmen einhalten, wollen wir den Kindern und ihren Familien ein Kinderfest anbieten. Gerade in Zeiten von Corona ist Bewegen und Spielen im Freien besonders wichtig.
Alle Gäste können ihre Meinungen, Probleme und Ideen von den Genossen und Genossinnen auf einer Wand notieren lassen.
Die Stadtverordneten Petra Scharf, Roger Podstatny und der Ortsbeirat Klaus Moos stehen wieder für Gespräche und Fragen bereit, ob zur Klimapolitik in der Stadt, zur Verkehrswende, zur Umwelt- und Energiepolitik in Frankfurt oder dem Wohnungsbau, Ebenso auch Lino Leudesdorff, der Bundestagskandidat werden will.

Wir auf Facebook:

Unsere Ziele

Kultur, Sport, Bildung und Freizeit muss erhalten bleiben, denn genau das ist es, was Höchst vielfältig und lebenswert macht. Sozialdemokratische Jugendpolitik soll Höchster Kindern und Jugendlichen Orientierung geben und Freiräume für mehr Engagement schaffen.

Unsere Prämisse ist, dass Jugendarbeit kreativ, attraktiv, aktuell und bedarfsgerecht sein soll. Sie müssen Kindern und Jugendlichen Werte vermitteln und Erlebnisse ermöglichen.

Wir stehen für ein partnerschaftliches Miteinander aller Verkehrsteilnehmer. Dazu gehört eine gute Verkehrsinfrastruktur und ein bedarfsgerechter und angebotsorientierter ÖPNV. Die Ausdehnung des städtischen Radwegenetzes, die Verkehrsvermeidung und -beruhigung durch die weitere großräumige Ausweisung von „Tempo-30-Zonen“ sowie die ergänzende Straßenbegrünung in den Wohngebieten sind ebenfalls Ziel unserer Verkehrspolitik.

UNSERE THEMEN

Stadtteilentwicklung

Frankfurt wächst. Aus diesem Grund ist es unser großes Bestreben die Stadtteilentwicklung für ein soziales und gerechtes Höchst zu gestalten.

Mobilität

Der Verkehr hat sich in den letzten Jahrzehnten sehr verändert. Wir setzen uns in Höchst für eine zukunftsgerechte und ökologische Mobilität ein.

AG Kommunalwahl

Für ein sozialgerechtes Kommunalwahlprogramm für Höchst arbeiten wir in dieser Arbeitsgruppe zusammen, um unser Ziel zu erreichen.